Förderung der Orchester, internationale Musikfeste und Musikprojekte

Abgebildet sind einheitlich gekleidete Musikerinnen und Musiker eines Orchesters.

Förderung der Orchester, internationale Musikfeste und Musikprojekte

Wer kann einen Antrag auf Förderung stellen?

Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Vereine, Kultureinrichtungen, Kommunen sowie privatrechtlich organisierte Unternehmen.

Was wird gefördert?

  • Konzertreihen mit Modellcharakter,
  • Betriebskostenzuschüsse für kommunale Orchester,
  • Institutionelle Förderung des Landesorchesters,
  • Musikfeste,
  • Besondere Schwerpunktveranstaltungen innerhalb eines Musikfestes,
  • Musikveranstaltungen von besonderer Bedeutung.

Wie läuft das Förderverfahren ab?

Die Auswahl der Musikprojekte erfolgt im Rahmen eines Juryverfahrens.

Wann kann ein Förderantrag gestellt werden?

Der Antrag muss bis zum 31. Oktober des Folgejahres eingereicht werden. Nach dem Einsendeschluss eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden. Antragsformulare finden Sie im Bereich Downloads.

Wo kann der Antrag eingereicht werden?

Die Antragstellung erfolgt bei der

Bezirksregierung Arnsberg
Dezernat 48
Laurentiusstr. 1
59821 Arnsberg

Ab sofort können Anträge auch in elektronischer Form gestellt werden:

Fördernehmercockpit

Was sind die rechtlichen Grundlagen?

Die Förderung erfolgt auf Grundlage der §§ 23, 44 Landeshaushaltsordnung.