2,3 Millionen Euro für Dorfflurbereinigung Halverscheid

Abgebildet ist der Ort Halverscheid.
23.12.2021

Bodenordnung

2,3 Millionen Euro für Dorfflurbereinigung Halverscheid

Die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Halverscheid hat von der Bezirksregierung Arnsberg einen Förderbescheid in Höhe von 2,3 Millionen Euro aus Mitteln zur Förderung der Integrierten ländlichen Entwicklung erhalten. Damit wird die Finanzierung gemeinschaftlicher Angelegenheiten im Flurbereinigungsverfahren Halverscheid unterstützt.

Das Flurbereinigungsverfahren wurde mit Flurbereinigungsbeschluss vom 3. November 2021 angeordnet. Mit dem Förderbescheid steht nun das Budget für die Umsetzung von Maßnahmen zur Verfügung.

Schwerpunkte im Ort sind der dorfgerechte Ausbau der Straßen und öffentlichen Bereiche sowie die dorftypische Gestaltung der Haus-Vorflächen. Dazu gehört zudem die Grüngestaltung mit einheimischen Gewächsen. Es soll auch ein aktiver Beitrag zur Ortsinnenentwicklung und zur Stärkung der Dorfgemeinschaft geleistet werden. Das für die Flurbereinigung zuständige Dezernat für Bodenordnung und ländliche Entwicklung der Bezirksregierung Arnsberg beabsichtigt, die Einwohner Halverscheids intensiv in die Planungen einzubeziehen, beispielsweise in Form von Workshops, die vor Ort stattfinden sollen. Erste Gespräche sind bereits im nächsten Jahr vorgesehen.