Dienstgebäude Gersteinring 50, 44791 Bochum

Gersteinring 50
44791 Bochum
Deutschland

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Weg zur LEA per U-Bahn

Verlassen Sie das Gleis, an dem Sie angekommen sind, über eine der sich in der Mitte des Bahnsteiges befindlichen Treppen. Über den Treppen befindet sich der abgebildete Wegweiser. Gehen Sie am Ende der Treppe in Richtung „Ausgang City“. Gehen Sie durch den Gang bis zum Ende des Bahnhofsgebäudes. Hier befindet sich eine Treppe, welche Sie zu den U-Bahn-Stationen führt. Gehen Sie diese Treppe herunter. Direkt am Ende dieser Treppe befindet sich auf der rechten Seite eine weitere Treppe. Gehen Sie auch diese Treppe herunter. Am Ende dieser Treppe biegen Sie direkt zweimal nach rechts ab. Sie befinden sich nun auf dem Gleis 5 der örtlichen U-Bahn. Warten Sie hier auf die nächste U-Bahn der Linie 308 Richtung „Schürbankstraße“. Diese U-Bahn fährt regelmäßig. Die exakten Fahrtzeiten können Sie dem am Gleis befindlichen Fahrplan entnehmen. Steigen Sie in die nächste U-Bahn mit der Kennzeichnung „308 Schürbankstraße“ ein. Fahren Sie mit dieser U-Bahn bis zu nächsten Station (Planetarium) (circa 1 Minute Fahrtzeit). Dort steigen Sie aus. Auch hier befinden sich an der Decke Richtungspfeile. Folgen Sie dem Pfeil in Richtung „Gersteinring Stadionring“ bis zum Ende der U-Bahnstation. Am Ende der U-Bahnstation befindet sich eine Treppe. Verlassen Sie die U-Bahn-Station über diese Treppe in Richtung „Gersteinring Stadionring“. Am Ende der Treppe stehen Sie vor einer Wand. Biegen Sie an dieser Stelle nach rechts in Richtung „Gersteinring, Kirmesplatz, LEA“ ab und gehen Sie die dort befindliche Treppe hoch. Nach Verlassen der U-Bahn-Station gehen Sie geradeaus entlang der Straße. Nach ca. 400 m gelangen Sie an eine Kreuzung. An dieser Kreuzung angekommen, nutzen Sie bitte die Ampel, um die vor sich befindliche Straße zu überqueren. Nach der Ampel biegen Sie direkt in den „Gersteinring“ ab. Zu Ihrer linken Seite befindet sich bereits die Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA). Das Eingangstor befindet sich ca. 150 m von der Kreuzung entfernt. Direkt am Eingangstor befinden sich Sicherheitsmitarbeitende, bei denen Sie sich anmelden können. Das weitere Vorgehen wird Ihnen vor Ort erklärt.

Weg zur LEA per Bus

Verlassen Sie das Gleis, an dem Sie angekommen sind, über eine der sich in der Mitte des Bahnsteiges befindlichen Treppen. Über den Treppen befindet sich der abgebildete Wegweiser. Gehen Sie am Ende der Treppe in Richtung „Ausgang City“. Gehen Sie durch den Gang bis zum Ende des Bahnhofsgebäudes und verlassen Sie das Gebäude durch die rechte Tür, welche sich unter der Uhr befindet. Rechts neben dem Ausgang sehen Sie den Busbahnhof. Begeben Sie sich zu diesem Busbahnhof und fahren Sie mit dem Bus der Line 354 (Richtung Keplerweg / Zillertal) bis zur Bushaltestelle „Gersteinring“ (circa 4 Minuten Fahrtzeit). Die exakten Fahrtzeiten des Busses können Sie den am Busbahnhof befindlichen Fahrplänen entnehmen. Sie müssen an der Bushaltestelle „Gersteinring“ (Fahrzeit circa 4 Minuten) aussteigen. Damit der Bus dort hält, müssen Sie nach der Haltestelle „St. Elisabeth-Hospital“ einen der Knöpfe drücken, auf denen „HALT“ steht. Nach dem Aussteigen befindet sich zur linken Seite in circa 50 m Entfernung die abgebildete Kreuzung. Laufen Sie zu dieser Kreuzung und nutzen Sie bitte die Ampel, um die vor sich befindliche Straße zu überqueren. Nach der Ampel biegen Sie direkt in den „Gersteinring“ ab. Zu Ihrer linken Seite befindet sich bereits die Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA). Das Eingangstor befindet sich ca. 150 m von der Kreuzung entfernt. Direkt am Eingangstor befinden sich Sicherheitsmitarbeitende, bei denen Sie sich anmelden können. Das weitere Vorgehen wird Ihnen vor Ort erklärt.

 

Anreise mit dem PKW

Link zur Ladesäulen-Karte vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und NRW.Energy4Climate. 

 

Karte