Blick auf einen Schreibtisch der ausgestattet ist mit einem Monitor, Tastatur, Maus und Telefon

Arbeitsstätten- und Arbeitsplatzgestaltung

Arbeitgeber*innen müssen dafür sorgen, dass die Arbeitsstätte und der Arbeitsplatz bestimmten Mindestanforderungen entsprechen, zum Beispiel an die Beleuchtung, die Lüftung, die Raumtemperatur, den Lärmschutz und die Beschaffenheit der Verkehrswege.

Die Bezirksregierung

  • steht für alle Fragen rings um die Gestaltung von Arbeitsstätten und Arbeitsplätzen zur Verfügung,
  • berät und informiert Betriebe, Verwaltungen, Betriebs- und Personalrat sowie Beschäftigte, wie sich Arbeitsstätte und Arbeitsplatz im Einzelfall besser gestalten lassen und
  • geht Beschwerden von Beschäftigten über Verstöße nach.

Die Rechtsvorschriften – Arbeitsstättenverordnung und Technische Regeln für Arbeitsstätten – finden Sie im Internet über das Arbeitsschutzportal des Landes Nordrhein-Westfalen oder im Internetauftritt der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.   

Im Wissens- und Beratungsnetzwerk "KomNet NRW" stellen zudem Expert*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Behörden allen das Fachwissen zum Thema zur Verfügung.