2,76 Millionen Euro für Digitale Ausstattung an Dortmunder Berufskollegs

10.01.2022

DigitalPakt Schule

2,76 Millionen Euro für Digitale Ausstattung an Dortmunder Berufskollegs

Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Stadt Dortmund einen weiteren Förderbescheid nach der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Digitalisierung der Schulen in Nordrhein-Westfalen“ bewilligt. Es handelt sich zum Mittel in Höhe von rund 2,76 Millionen Euro.

Gefördert wird die Ausstattung mit digitalen Arbeitsgeräten an folgenden Schulen:

  • Robert-Bosch-Berufskolleg
  • Leopold-Hoesch-Berufskolleg
  • Robert-Schumann-Berufskolleg