Weitere Fördermittel für digitale Ausstattung an Mescheder Schulen

23.12.2021

DigitalPakt Schule

Weitere Fördermittel für digitale Ausstattung an Mescheder Schulen

Die Stadt Meschede hat zum Jahresende von der Bezirksregierung Arnsberg drei weitere Förderbescheide aus dem DigitalPakt Schule in Höhe von insgesamt 613.644 Euro erhalten. Die Maßnahmen sollen in den Jahren 2022 und 2023 umgesetzt werden.

Gefördert werden folgende Projekte an den Schulen in Trägerschaft der Stadt Meschede:

  • die Beschaffung von Anzeige- und Interaktionsgeräten (IT-Grundstruktur),
  • die Beschaffung von digitalen Arbeitsgeräten und
  • die Beschaffung von mobilen Endgeräten.

Der Stadt Meschede waren zuvor bereits zwei Projekte im DigitalPakt Schule bewilligt worden. Dabei ging es um die digitale Vernetzung der Schulgebäude und die Einrichtung des schulischen WLANs sowie um eine Regionale Maßnahme in der Fördersäule 2.4 (Einrichtung einer zentralen Serverlösung für die Schulen im Zuständigkeitsbereich der Stadt Meschede).