Dienstliche Beurteilung, Arbeitszeugnis

Eine Person überprüft ein Dokument in einem Büro.

Dienstliche Beurteilung, Arbeitszeugnis

Dienstliche Beurteilungen sind im Lehrkräftebereich Anlassbeurteilungen. Sie werden nach den Richtlinien für die dienstliche Beurteilung der Lehrer*innen sowie der Leiter*innen an öffentlichen Schulen und Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung des für Schule zuständigen Ministeriums gefertigt.

Seit dem 01.01.2018 sind neue Beurteilungsrichtlinien in Kraft. Unter anderem wurde auf ein Punktesystem umgestellt.

Die Beurteilungsrichtlinien, die Beurteilungsvordrucke für die verschiedenen Beurteilungsanlässe, der Leistungsbericht, ein Auszug aus den Fürsorgerichtlinien und eine FAQ - Liste sind unter „Informationen zum Thema im Internet“ abzurufen.

Außerdem finden Sie im Downloadbereich eine Handreichung für die Erstellung von Arbeitszeugnissen (Ziff. 3.1.4 des Runderlasses des MSW vom 23.04.2007 in der aktuellen Fassung -BASS 10-32 Nr. 32- i.V.m. § 35 TV-L).