Klimaschutz mit BRAvour

Logo der Kampagne "Klimaschutz mit BRAvour"

Klimaschutz mit BRAvour

Für das Stichwort „Klimawandel“ liefert die Internetsuchmaschine über 62 Millionen Ergebnisse. Kein Wunder, dass das Interesse an diesem Thema so groß ist. Denn heute und in den kommenden Jahren wird es die größte Herausforderung sein, das Klima zu schützen und sich auf die Folgen des Klimawandels einzustellen. Hier gilt es, die Region klimafreundlicher und nachhaltiger zu gestalten. Dabei müssen die verschiedenen Akteur*innen, wie Gesellschaft, Wissenschaft oder Staat, aber auch jede*r Bürger*in zusammenarbeiten. Nur so kann das von der Bundesregierung gesteckte Ziel - bis 2045 klimaneutral zu sein - erreicht und das Klima geschützt werden. 

Auf Initiative der Energieagentur NRW wurde die Klimaschutzkampagne „Klimaschutz mit BRAvour“ bei der Bezirksregierung Arnsberg (BRA) ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Kampagne unterstützt die Bezirksregierung Arnsberg nun zusammen mit der Landesgesellschaft für Energie und Klimaschutz – NRW.Energy4Climate GmbH die teilnehmenden Kommunen vor Ort in ihren Klimaschutzbemühungen.

Mit Einrichtung einer Stabsstelle für Klimaschutz, Energie und Nachhaltigkeit werden verschiedene klimaschutzrelevante Themen aufgegriffen, Informationen und Tipps zusammengestellt sowie die Akteure*innen zusammengebracht. 

Folgend können Sie sich zu verschiedenen Themen wie Dachphotovoltaik, Hitzeschutz, Sanierung oder Solar informieren.